Spieleturniere 2011

Auch in diesem Jahr fanden traditionell die Spiele-Turniere der Klassen 5 – 8 statt.
Besonders erfreulich war, dass sämtliche Turniere sehr fair und ohne Verletzte über die Bühne gingen. Schülerinnen und Schüler verhielten sich auch auf den Tribünen so, dass alle Beteiligten von fröhlichen und störungsfreien Turnieren sprachen; eine Werbung für unsere Schule; das habt ihr toll gemacht, Damen und Herren!
Besonders beeindruckend war, dass viele Spiele sehr knapp ausgingen, die Spannung bei den jeweiligen Turnieren war greifbar.
Am Freitag, den 20. Januar starteten die Siebtklässler mit einem großen Brettball-Turnier. Jeweils acht Mädchen- und Jungen-Teams waren am Start. Nach hart umkämpften Matches gab es folgende Platzierungen:

 

Brettball-Turnier Klassen 7:

Pl.

Mädchen

Pkte

Bretter

 

Pl.

Jungs

Pkte

Bretter

1

Brezel Bobs

10:4

+35

 

1

Team Rocket

12:2

+31

2

Die Hühnchen

10:4

+22

 

2

Teletubbies

11:3

+14

3

Black Tigers

10:4

-1

 

3

Die bunten Hunde

10:4

+31

4

Kikaninchens

8:6

-11

 

4

1.FC Kanstein

10:4

+11

5

Chillig Chillig

6:8

+7

 

5

Die Verbimmelten

6:8

-7

6

Waschlaberschtdu

4:10

-1

 

6

Pokemons

4:10

-15

7

Die Krümelmonster

4:10

-22

 

7

Die b.b. Teletubs

2:12

-37

8

Devils Angels

4:10

-44

 

8

Die Wundelampen

1:13

-28

 

Montag, 23.01. legten die BasketballerInnen und –baller sowie die Hockey- Spieler der achten Klassen nach. Das Hockey-Turnier mit sechs Jungen-Mannschaften wurde nach dem Modus `Jeder-gegen-Jeden` gespielt. Beim Basketball-Turnier gab es ein Teilnehmerfeld von zwölf Mädchen-Mannschaften und zehn Jungen-Vertretungen. Gespielt wurde in jeweils zwei Gruppen zu fünf bzw. sechs Mannschaften. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Hockey-Turnier Klassen 8:

 

Pl.

Team

Pkte

 Tore

1

Pippis Affen

18:2

31:11

2

Die Lattenknaller

13:7

38:12

3

Champions

12:8

20:15

4

Kaiserchiefs

8:12

18:24

5

So wie letztes Jahr

7:13

17:19

6

Hockeymaster

2:18

9:52

 

Basketball-Turnier Klassen 8:

Pl.

Ladies

-

Teams

 

Pl.

Burschen

-

Teams

1

Chica´s Divine

2

Superwoman

 

1

Außenseiter

2

Asthmatiker

3

MC Cinderella

4

Emiliy´s Erdbere

 

3

Algerian Dreamteam

4

Wild Cats

5

Pumaz

6

Basketball-Girls

 

5

Steffan-Buben

6

Massiv

7

Faber-Castell

8

Krümelblümchen

 

7

Highschool-Musical

8

Snowtigers

9

Scrubs

10

Facetwitter

 

9

Aids

10

Team X

11

Dreamteam

12

Mc Rose

 

 

 

 

 

 

Beim Mädchen- und Jungen-Fußball-Turnier am Dienstag, 24.01. wurde deutlich, wie viele Talente in den fünften Klassen nur darauf warten, bei den Kicker-Wettbewerben `Jugend trainiert für Olympia` in ihren jeweiligen Altersklassen aktiv zu werden. Besonders erfreulich, dass ganz viele Mädchen schon in beeindruckender Weise zeigten, was sie drauf haben; da wird in den kommenden Jahren einiges zu erwarten sein …

Nach spannenden Spielen gewann das `Bad-Girls 298`-Team das Mädchen-Turnier

Bei den Jungs war der `1.FC Haase ` schlussendlich vorn und gewann das Burschen-Turnier. Für jeden Sieg gab es einen Punkt, für ein Unentschieden null Punkte und für eine Niederlage einen Minuspunkt.

Hier nun die weiteren Platzierungen:

Fußball-Turnier Klassen 5:

 

Pl.

Mädchen

Pkte

Tore

 

Pl.

Jungs

Pkte

Tore

1

Bad Girls 298

6-0

47:7

 

1

1. FC Haase

7-0

57:4

2

Soccergirls

5-1

18:17

 

2

Sieben Zwerge

4-0

24:7

3

The winner

2-2

15:13

 

3

Die Torjäger

5-2

32:11

4

Blue wave

1-2

10:17

 

4

Red Evil

4-1

22:13

5

Fußballgirls

1-3

12:23

 

5

Red Bull Salzhemm.

3-1

23:8

6

Die Füches

0-3

9:19

 

6

Black Tiger

3-1

23:15

7

KGS Powergirls

1-5

8:23

 

7

The Wolves

2-3

21:17

 

 

 

 

 

8

BW Salzhemmdorf

1-5

12:25

 

 

 

 

 

9

Bulldozers

0-6

0:40

 

Am Mittwoch, 26.01. maßen sich beim Korbball-Turnier die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler. Auch beim letzten Turniertag wurde wieder deutlich wie rücksichtsvoll, selbstlos und mannschaftsdienlich die Mädchen und Jungen miteinander umgehen. Ein Novum gab es bei diesem Turnier, denn mit den Mannschaften `The Wave` und `Everonics` belegten zwei Teams mit gleicher Punktzahl und identischem Korbverhältnis den ersten Platz. Auch die Teams, die auf den Plätzen 7 bis 9 landeten, unterschieden sich nur durch das Korbverhältnis. Und das, nachdem im Modus `Jeder gegen Jeden` 13 Matches mit 65 Minuten Nettospielzeit zu absolvieren waren.


Korbball-Turnier Klassen 6:

 

Pl.

Korbball

-

Teams

1

The Wave

1

Everonics

3

Die unnormalen Roten

4

Die Schniiitzeel

5

Schwabbelbabbel

6

Döner Kebab

7

Die blaue Müllabfuhr

8

Bad Boy

9

Die Korbballraketen

10

Team Facebook

11

Die Affenschnullerbande

12

Puma

13

Superbunte Smarties

14

Ninja Turtles

 

Ein Kompliment geht an die Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Teams – hier sind einmal mehr die kreativen Namensfindungen hervorzuheben – richtig geackert haben; und natürlich ein großes Kompliment an die Sportlehrerinnen und –lehrer, die die Turniere exzellent organisierten und auch die Spiele problemlos leiteten; (fast) alles klappte wie am Schnürchen; vielen Dank auch an das Sani-Team. So macht Sport allen Spaß!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Ok Ablehnen