Die Schule mit Ausblick kooperativ offenes Ganztagsangebot Sportfreundliche Schule Anmeldung Jahrgang 5

Schule am Kanstein

Kooperative Gesamtschule
Lauensteiner Weg 24
31020 Salzhemmendorf

Unser Sekretariat

Tel.: 05153/80760

Fax.: 05153/807655

Bus und Rad

Hier gibt es die Busfahrpläne

und von den Schülern erarbeitete Fahrradwege zur KGS.

Passwort vergessen?

IservPasswort@kgs-salzhemmendorf.eu

 

Herzlich willkommen an der KGS Salzhemmendorf

Das bietet unsere Schule:

  • Campusgelände (Schulgebäude, Sporthalle, Schwimmhalle, Reithalle fußläufig erreichbar)
  • Gymnasium mit Abitur, Realschule, Hauptschule – alles unter einem Dach
  • Gemeinsamer Sport- und Ethikunterricht
  • Möglichkeit zum Schulzweigwechsel nach jedem Halbjahr/Schuljahr
  • verlässliche Betreuung von der 1.-6. Stunde, auch bei Unterrichtsausfall
  • Offener Ganztag mit freiwilligen Angeboten (AGs für alle, Hausaufgabenbetreuung für Jg. 5-7, Förderunterricht für Jg. 10)
  • u.v.m.

Informationsschreiben zum Schulformwechsel (während des Schuljahres)

Sie haben Ihre Tochter/Ihren Sohn für das kommende/laufende Schuljahr/Schulhalbjahr bei uns angemeldet. Wir freuen uns darauf, sie/ihn in unsere Schulgemeinschaft aufnehmen zu können.

Damit die Aufnahme rechtsgültig ist, legen Sie bitte unmittelbar nach Empfang des Versetzungs-/Halbjahreszeugnisses eine Kopie des Zeugnisses bei uns vor.

Das Zeugnis muss beim Wechsel von

  • einer Oberschule oder einer IGS nach §12, Abs. 2 WeSchVo eine Aussage  der abgebenden Klassenkonferenz  darüber enthalten, welchem Jahrgang und welchem Schulzweig (Hauptschul-, Realschul- oder Gymnasialzweig) Ihr Kind zugewiesen werden soll.
  • Dazu stellen Sie bitte rechtzeitig vor der Versetzungskonferenz bei der abgebenden Schule einen schriftlichen Antrag auf Übergang in den gewünschten Jahrgang und Schulzweig einer KGS.
  • Beim Wechsel von einer Hauptschule, einer Realschule, einem Gymnasium oder einer anderen KGS gegebenenfalls den Beschluss der Klassenkonferenz über Schulformwechsel (z.B. vom Gymnasium in den Realschulzweig einer KGS) oder/und freiwilliges Zurücktreten enthalten. Dazu stellen Sie bitte rechtzeitig vor der Versetzungskonferenz bei der abgebenden Schule schriftlich den entsprechenden Antrag.

Sollte das Zeugnis keinen Beschluss über einen Antrag der Eltern enthalten, so können Sie ihr Kind nur in der im Zeugnis vorgegebenen Schulform und im vorgegebenen Jahrgang anmelden!

Die Kopie des Zeugnisses können Sie bis spätestens am zweiten Sommerferientag persönlich bis 13.30 Uhr bei uns abgeben oder uns mit der Post zusenden.

Sollte der Beschluss der Klassenkonferenz von der Anmeldung abweichen, so setzen Sie uns bitte unmittelbar nach der Zeugniskonferenz darüber in Kenntnis.

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr telefonisch (05153/80760) erreichen.

 

 

 

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.